Teurer Dieselkraftstoff war gestern-
heute fahren Nutzfahrzeuge mit Flüssiggas/LPG

TGS

TGS

Das TruckGas-System ist offiziell mit deutschen Gutachten der europaweit gültigen Abgasnorm Euro 5 belegt.

TruckGas steht für hohe Qualität und Zuverlässigkeit im neuen Dieselbereich.

Für Fuhrunternehmer bringt eine Aufrüstung eine zusätzliche Ersparnis von ca. 4-6 Eurocent pro gefahrenen Kilometer.

An der Entwicklung der neuen Gasanlage von Voltran die den Namen „TruckGas“ trägt, waren Motorenbauer von namhaften Herstellern, Softwarespezialisten und Flüssiggasexperten beteiligt.

Durch eine geringe Aufrüstzeit von nur 2 Tagen ist der so wichtige zeitliche Gesichtspunkt für Speditionen auf ein Minimum begrenzt worden. Mit dem im Zylinder gezündeten LPG-Kraftstoff werden die Abgaswerte um bis zu 15% reduziert, was eine Ersparnis bis zu 20% mit sich bringt.

Truck-Gas

Truck-Gas

Das „TruckGas-System“ basiert auf einem sequentiellen Einspritzsystem. Der mit LPG aufgerüstete Motor für Nutzfahrzeuge arbeitet mit der otto-motorischen Verbrennung und Einzel-Gemischbildung durch sequenzielle LPG-Gaseinblasung.

Ihre Truck-Gas-Vorteile auf einen Blick:

 4-6 Eurocent Ersparnis pro gefahrenem Kilometer!

 Euro5 LKW´s erhalten Schadstoffnorm Euro5 EEV!

 2,1 cent Ersparnis pro gefahrenem Kilometer bei der LKW-Maut in Italien und Österreich!

 35% weniger CO2 Ausstoss

 Autogas-Anlage nach ca. 100000 km amortisiert

 Kein „KRAFTSTOFFKLAU“ möglich

 Rußpartikelfilter verrußen nicht mehr!

 Geringe Aufrüstzeit von nur 2 Tagen

 Flächendeckendes LPG-Tankstellennetz

 Möglichkeit der eigenen Tankstelle auf dem Betriebsgelände

 Absolute Zuverlässigkeit, zusätzlich LPG-Versicherung möglich

 Mehr Schutz für die Umwelt

 doppelte Reichweite durch AUTOGAS und DIESEL

Referenzen / Unternehmen welche bereits auf den Betrieb mit LPG umgestiegen sind:

 – BP (450 Trucks, Laufleistung bis zu 1,2 Mio KM mit LPG)

 – Fercam (2500 Trucks)

 – Hödlmayer (750 Autotransporter)

 – XXXL Lutz (MAN Truck)

Advertisements